Eis Seminar “Premium” 5-tägig

SpFach-5.7
1.190,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

5-tägiges Seminar:

5-Tages Premium Seminar Die Schulungsdauer beträgt 5 Werktage, jeweils von Montag bis... mehr
Produktinformationen "Eis Seminar “Premium” 5-tägig"

5-Tages Premium Seminar

Die Schulungsdauer beträgt 5 Werktage, jeweils von Montag bis Freitag. Beginn jeweils von Mo. bis Do. jeweils von 9.00 – 12.30 Uhr (Mittagspause) und von 13.30 – 16.30 Uhr.
Freitag von 8.30 – ca. 14.00/15.00 Uhr!

Seminartyp: Gruppenworkshop

Dozenten: Uwe Koch, Janin Koch

 

Im Preis enthalten sind:

  • Ausführliche Seminarmappe mit allen Themengebieten sowie Rezepturen
  • 1 Fachbuch “Uwe Koch – Eismanufaktur“
  • 1 Schürze “Eisfachschule”
  • 1 Kugelschreiber
  • Warmer Mittagsimbiss
  • Kalte und warme Getränke
  • 1 Teilnahme – Zertifikat persönlich ausgestellt auf den Teilnehmer

Für den warmen Mittagsimbiss beim Seminar gilt: Für alle Teilnehmer gibt es den gleichen Imbiss. Besondere Wünsche oder vegetarische Kost können leider nicht berücksichtigt werden.

Zur Überprüfung der Lernziele besprechen wir in der Gruppe 90 Fachfragen – aufgegliedert in die Bereiche Hygiene, Fachtheorie Eisherstellung, Bilanzierung, Rohstoffkunde und Unfallschutz.

 Buch-Sch-rze-Stift-300x200

Inhalt der Schulung:

1. Tag

  • Einführung in die gesetzlichen Richtlinien für Speiseeis
  • Kennzeichnungspflichten
  • Fachtheorie & Rohstoffkunde
  • Herstellung von Sorbet
  • Hygienische und bauliche Voraussetzungen im Eislabor
  • Gerätekunde

2. Tag

  • Allgemeines Fachwissen und Geschichte
  • Bestandteile einer Eisrezeptur Milchbasis
  • Bestandteile einer Eisrezeptur Fruchtbasis
  • Wirkung der Rohstoffe im Speiseeis
  • Herstellung von kalt verarbeiteten Eismixen (verschiedene Frucht- und Joghurteissorten)
  • Veganes Eis
  • Laktosefreies Eis

3. Tag

  • Fachtheorie:
  • Bilanzieren von Speiseeis
  • Kalkulation
  • Pasteurisation von Speiseeis
  • Fachpraxis:
  • Desinfektion
  • Herstellung verschiedener Milcheisorten (warme Verarbeitung)

4.Tag

  • Fachtheoretische Einleitung
  • Arbeitsplatzorganisation und Hilfsmittel
  • Herstellung von Eisdesserts,ggfls Stieleis
  • Herstellung von Eistorten/Parfait, geeiste Fruchtmousse
  • Herstellung von kalt hergestellten Fruchtsaucen
  • Herstellung von gekochten Saucen/Toppings (Karamell /Schokoladentopping)
  • Herstellung von Überzügen und Glasuren
  • Überprüfung der Lernziele

5. Tag

  • Herstellung von Schokoladendekorationen
  • Fertigstellung der Eistorten
  • Eiskarten Besprechung/Aufbau/Realisation
  • Vorbereitung der Theke/ Früchte etc.
  • Herstellung von Eisbechern
  • Praktische Umsetzung durch die Seminarteilnehmer
  • Verkostung
  • Aufbau des Eisbuffets und Verzehr
  • Übergabe des Teilnahmezertifikats
Weiterführende Links zu "Eis Seminar “Premium” 5-tägig"
Zuletzt angesehen